home | login | email ARCHIKART RSS-Feed abonnieren Facebookgoogle+TwitterXingYoutube
Suche
drucken
bookmark
Schriftgröße - +

Allgemeine Geschäftsbedingungen für unsere Workshops

Informationen zu unseren Workshops:

Ihre Anmeldung
Viele unserer Veranstaltungen haben aus didaktischen Gründen eine Teilnahmebegrenzung. Da die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs bestätigt werden, sollten Sie sich Ihren Platz frühzeitig sichern; die Bearbeitung erfolgt über eine Adressdatei. Reisen Sie unangemeldet an, können wir Ihnen keine Teilnahme garantieren.

Wir empfehlen Ihnen Zimmer 
Auf Wunsch senden wir Ihnen eine Liste mit Möglichkeiten für Übernachtungen zu.

Sie müssen leider absagen
Sie können sich bis 7 Arbeitstage vor Beginn der Veranstaltung bei uns abmelden, ohne dass Ihnen Kosten entstehen; danach müssen wir leider 50 Prozent der Teilnahmegebühr erheben, wenn Sie keinen Ersatzteilnehmer benennen. Bei fehlender schriftlicher Abmeldung, Stornierung am Veranstaltungstag oder auch nur zeitweiser Teilnahme ist die volle Teilnahmegebühr zu zahlen.

Manchmal müssen wir leider absagen
Es kommt gelegentlich vor, dass wir eine Veranstaltung aus Gründen, die wir nicht zu vertreten haben, absagen müssen. So kann es sein, dass z.B. für einen Lehrgang zu wenig Anmeldungen (Mindestteilnehmerzahl: 3) vorliegen oder Dozenten erkranken. In solchen Fällen benachrichtigen wir Sie schnellstens.

Die Teilnahmegebühr 
Wir erbitten die Zahlung ohne Abzug nach Erhalt der Rechnung. Bitte beachten Sie, dass eine Veranstaltung nicht auf mehrere Teilnehmer aufgeteilt werden oder eine Teilbelegung nicht zu einer Preisreduzierung führen kann. 


Auszug aus den AGB der ARCHIKART Software AG:

IV. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Schulungen (Stand: 27.09.2011)

1. Leistungsumfang

Im Rahmen der Schulungen/Workshops werden die Mitarbeiter des Kunden mit der Bedienung der Software ARCHIKART vertraut gemacht. Zum Leistungsgegenstand der Schulung zählen die Durchführung der Schulung, Schulungsunterlagen sowie die Verpflegung im Haus der ARCHIKART AG für die Dauer der Schulung. Die Einzelheiten des Leistungsumfangs und die Teilnahmevoraussetzungen ergeben sich aus der jeweils gültigen Preisliste.

2. Anmeldung durch den Kunden, Anmeldebestätigung

Anmeldungen zu Schulungen/Workshops sind durch den Kunden schriftlich (per Fax oder per Mail) gegenüber der ARCHIKART AG vorzunehmen. Der Kunde erhält rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung eine Anmeldebestätigung durch die ARCHIKART AG.

3. Absage einer Schulung/ eines Workshops durch die ARCHIKART AG

Bei einer kurzfristigen Absage einer Schulung bzw. eines Workshops durch die ARCHIKART AG aus wichtigem Grund (bspw. Krankheit des Schulungsleiters, höhere Gewalt) besteht kein Anspruch des Kunden auf Ersatz von Kosten, die bereits im Rahmen der Vorbereitung der Schulung/ des Workshops angefallen sind.

4. Austausch von Teilnehmern, Stornierung durch den Kunden

Der Kunde ist berechtigt, bis zum Beginn der Veranstaltung statt des gemeldeten Teilnehmers einen anderen Mitarbeiter anzumelden, soweit dieser die Voraussetzungen für die jeweilige Schulung bzw. den Workshop gemäß dem Schulungsprogramm erfüllt.
Bei Stornierung der Anmeldung bis 7 Arbeitstage vor dem Schulungstermin entstehen dem Kunden keine Kosten.
Im Falle einer Absage ab 6 Arbeitstagen vor Veranstaltungsbeginn werden 50 % der Kursgebühr berechnet. Bei Nichtteilnahme, Stornierung am Veranstaltungstag und bei zeitweiser Teilnahme berechnet die ARCHIKART AG die vollen Schulungsgebühren zzgl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer. Dem Kunden bleibt die Möglichkeit vorbehalten, der ARCHIKART AG einen höheren Anteil an ersparten Aufwendungen nachzuweisen.

ARCHIKART Community - Folgen Sie uns!
Facebook Google+ Twitter Xing Youtube Europäische Union
Liegenschaften Bau Verkehr Umwelt Facility Management NKF Newsletter anfordern Kundenbereich (Login) Hotline Online-Support Systemvoraussetzungen Informationsmaterial Kontakt Jobs Impressum AGB Datenschutz Cookierichtlinie